Forum

Antwort verfassen  Andere Themen dieses Boards auflisten 
 
Gerdlauterbach Gerdlauterbach 2010-08-29 12:48
Spiegel Online berichtet neuerdings Satire als wahre Tatsache und schadet Satiriker Niko Iordanov

Hallo Leute!

Peinliche Nummer von Christoph Titz und Spiegel-Online. Ihm sind scheinbac die Themen ausgegangen.
Christoph Titz schadet Spiegel-Online und Nikola Iordanov mit diesem Unsinn.

Mittlerweile hat das Landgericht Hamburg dem Spiegel (Christoph Titz) untersagt, diese unwahren Behauptungen betr.
Nikola Iordanov zu verbreiten.

Unfassbarer Skandal: Spiegel-Online weigert sich vehement den Artikel zu korrigieren, obwohl der Redaktion
mittlerweile bekannt ist, dass Christoph Titz auf die Satire reingefallen ist.

Sollte man Spiegel-Online noch vertrauen? Wer weiss, wie schlecht die anderen Recherchen sind.

Gerd und Volker
 






Themenbild